Hun Yuan geht zurück auf das altdaoistische „Yang Sheng“ („Sorgen für die Gesundheit“) des antiken China. Die 500 v.u.Z. von den Altdaoisten Laozi und Guiguzi beschriebenen Techniken zur gesunden Langlebigkeit wurden in der Neuzeit vom Chinesen Wang Anping in die zeitgenössische Form des Hun Yuan gebracht. Achtsamkeits-Interozeption® (kurz: AI) ist die westlich-medizinische Beschreibung und Aufarbeitung des Hun Yuan.

 

Hun bedeutet „vollständig“, Yuan heisst „rund“. Hun Yuan lässt sich übersetzen mit „Methode zur vollständigen Rundheit“. Sie ist die ursprüngliche Form des „Stehen wie ein Baumstamm“ (Zhan Zhuang), der stehenden Form des „Stillen Qi Gong“.